Corona-Regeln der SG Stuttgart West

Wir versuchen, diese Informationen stets aktuell zu halten, was allerdings uns durch die häufigen Anpassungen der Verordnungen evtl. nicht immer gelingt. Dies bitten wir zu entschuldigen. Im Zweifel gelten die Anweisungen der Vereinsverantwortlichen auf dem Sportgelände.

Einen aktuellen Überblick über die geltenden Regeln liefert die Webseite des wfv.

 

Zutrittsbeschränkungen

Aktuell gilt im Freien für Spieler und Trainer 2G und für Zuschauer 2G+, sofern die Impfung länger als 3 Monate zurück lag.

In der Halle gilt für alle 2G+.

Schüler bis 17 Jahre sind hiervon während des Schulbetriebs ausgenommen. In den Ferien benötigen Schüler einen tagesaktuellen Schnelltest. Kinder unter 6 Jahren haben keine Einschränkungen.

Achtung: Die Ausnahmen von 2G gelten für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren nur noch bis zum 31.01.2022. Ab dann gilt für diese Gruppe ebenfalls 2G!

Zusätzlich gilt in allen Innenräumen grundsätzlich Maskenpflicht (außer bei der Sportausübung).

An Spieltagen erfolgt der Einlass zum Westplatz für Zuschauer und Spieler ausschließlich über den Eingang Herderplatz und nicht über die Vogelsangstraße.

 

 

Mindestabstand

Grundsätzlich gilt für das Einhalten des Mindestabstands (1,5 Meter) in allen Bereichen auf dem Vereinsgelände außerhalb des Spielfelds.

 

Datenerhebung

Zugang zum Sportgelände erhält nur, wer sich über die Luca-App eincheckt, seine Kontaktdaten auf dem Datenerhebungsbogen hinterlässt oder auf dem Spielberichtsbogen des Spiels aufgeführt ist.

Der Datenerhebungsbogen bzw. der Luca-QR-Code wird vor dem Spiel im Eingangsbereich der Sportanlage an die Zuschauer verteilt. Jeder Zuschauer muss sich auf dem Bogen mit Namen, Adresse, Mailadresse oder Telefonnummer registrieren.
Der Datenerhebungsbogen wird nach dem Ausfüllen von einem Verantwortlichen der SG Stuttgart West eingesammelt und in eine dafür vorgesehene Box geworfen, um den Datenschutz zu gewährleisten. Die Abteilungsleitung der SG Stuttgart West bewahrt diesen Bogen für maximal 28 Tage auf und gibt sie auf Anforderung an das Gesundheitsamt Stuttgart weiter.

 

Umkleidekabinen

Umkleiden und Duschen dürfen benutzt werden – allerdings zeitlich beschränkt auf das unbedingt erforderliche Maß.
In den Umkleide-, Dusch- und Toilettenbereichen herrscht Maskenpflicht!
Pro Kabine dürfen sich maximal 15 Personen gleichzeitig aufhalten.
In den Duschräumen dürfen sich maximal 3 Personen gleichzeitig aufhalten.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir die Mannschaften folgendes zu beachten:
Geht frühestens 60 Minuten vor dem Spiel in die Kabine!
Verlasst die Kabine unmittelbar nach dem Umziehen!

 

Weitere Regelungen

Es gibt kein Begrüßungsritual mit Abklatschen oder Ähnlichem!
Beachtet die Hust- und Niesetikette!
Empfehlung zum Waschen der Hände mit Wasser und Seife (mindestens 30 Sekunden). Einmal-Papierhandtücher liegen in den Toiletten bereit. 

Bei Nichteinhaltung der Regelungen behält sich die SG Stuttgart West vor, im Rahmen des Hausrechts diese Person des Geländes zu verweisen.

 

Personen mit Covid-19-Symptomen

Alle Personen, die sich krank fühlen bzw. typische Symptome einer Covid-19- Erkrankung aufweisen, dürfen unser Sportgelände nicht betreten.
Vom Besuch ausgeschlossen sind außerdem Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit dieser keine 14 Tage vergangen sind.

 

Stand: 23.12.2021